#1 Sturz ins Leere

FAZ – Kritik zum Film
„Wie er nun atemraubend schöne Landschaftsaufnahmen des Originalschauplatzes in den peruanischen Anden, nachgestellte Spielfilmszenen mit jungen Kletterern und vor allem immer wieder die Interviews mit den beiden Bergsteigern verzahnt, das hat es in solcher Redlichkeit im Bergfilm bisher nicht gegeben.“

0 Kommentare zu “#1 Sturz ins Leere

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: